Chattia Sängerbund ist Mitglied im Hess. Sängerbund!


Wie Sie sicher schon gehört haben, veranstaltet der Hessische Sängerbund in Kooperation mit hr2-kultur am 25. Februar 2018 ein Konzert unter dem Motto „Reine Frauensache!“. Das Konzert findet im hr-Sendesaal in Frankfurt statt und beginnt um          16 Uhr.

 

Zu hören sein wird hochkarätige Chormusik für Frauenchor – aus den Bereichen Klassik, Folklore Rock und Pop . Rund 200 Sängerinnen werden auf der Bühne stehen, unterstützt von einem ebenso großen Publikumschor.

 

Im Bühnenchor mit dabei sind Sängerinnen aus folgenden Chören:

·         Cantus Wirena (Ltg.: Mark Opeskin)

·         Frauenchor Hochtaunus (Ltg.: Jochen Stankewitz)

·         DaCapo Niederweisel (Ltg.: Jochen Stankewitz)

·         Reine Frauensache! Wetzlar (Ltg.: Jochen Stankewitz)

·         Cantamus Gießen (Ltg.: Axel Pfeiffer)

·         Carpe diem Limburg (Ltg.: Jürgen Faßbender)

·         hessen vokal (Ltg.: Uwe Henkhaus)

·         soundhaufen Maulbach (Ltg.: Uwe Henkhaus)

·         Frauenchor Horbach (Ltg.: Ernie Rhein)

 

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter folgender Adresse:http://www.hr-ticketcenter.de/Reine-Frauensache.html

 

Pressetext:

 

Reine Frauensache!

Das Frauenchor-Konzert in Frankfurt

 

Geballte Frauenpower gibt es am 25. Februar 2018 ab 16 Uhr im hr-Sendesaal in Frankfurt. Mit rund 200 Sängerinnen auf der Bühne und noch einmal so vielen im Saal präsentiert der Hessische Sängerbund in Kooperation mit hr2-kultur das Programm „Reine Frauensache!“.

Zu hören sein werden klassische Werke und Folklore ebenso wie Kompositionen aus den Bereichen Jazz und Pop.

 

Für das Konzert haben sich Sängerinnen aus neun hessischen Chören zusammengeschlossen. Diese werden ergänzt durch einen Publikumschor, der die Sängerinnen auf der Bühne bei einigen Werken unterstützt.

 

Bereits auf dem Deutschen Chorfest 2016 in Stuttgart hat der Hessische Sängerbund dieses Programm vor einem begeisterten Publikum präsentiert und dafür aus der gesamten deutschen Chorszene großes Lob und viel Anerkennung erhalten.

 

Die Grundlage für das Konzert bildet der 2016 erschienene Notenband „Reine Frauensache!“. Den der Hessische Sängerbund in Kooperation mit dem Musikverlag Edition Peters und dem Deutschen Chorverband herausgegeben hat. Der Notenband wurde mit dem Deutschen Musikeditionspreis Best Edition 2017 ausgezeichnet.

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Anfahrt